Dacheindeckung und Fassaden

Die passenden Dachbelege und Verkleidungen zu finden ist eine der zentralen Fragen bei der Dachrenovierung und beim Dachneubau, wir bieten Ihnen ein Reihe von Materialien und Möglichkeiten um die ideale Lösung für Ihr Dach zu finden.

Seit über 35 Jahren arbeiten wir eng mit der Firma Prefa auf höchstem Niveau zusammen. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung können wir Ihnen “ein Dach, stark wie ein Stier” anbieten und mit Hilfe der Verschiedenen Dach-Systeme von Prefa das richtige Dach für Sie bereitstellen.

Prefa

Die Prefa-Dachplatten sind sehr leicht aber gleichzeitig auch enorm stabil, belastbar und in verschiedenen Farben passed für Ihr Haus herstellbar. Die Prefa-Dachschindel verbindet bewährtes Design mit neuen Werkstoffen, wie zum Beispiel Aluminium. Darüberhinaus ist die Prefa-Dachschindel ist das perfekte Deckmaterial für alte Bausubstanz wie für neue Häuser.

Alternative Dachbelege und Verkleidungen

Neben dem bewährten Prefa-System bieten wir Ihnen auch eine Reihe von Alternativen für Ihr Dach an. Dazu gehören andere Dacheindeckungen und Dachbelege, die auf die Anforderungen Ihres Dachs perfekt abgestimmt sind, wie zum Beispiel:

Blech/Alu/Stahl/Kupfer

Dach- und Wandkonstruktionen aus Blech, Alu und Stahl erleben gerade eine regelrechte Renaissance. Aufgrund eines großen Gestaltungsspielraums, individuelle Form- und Farbgebung und optimaler Verarbeitbarkeit sind diese Dachkonstruktionen heutzutage sehr gefragt.

Wir bieten Ihnen  Blechdächer aus Kupfer, Edelstahl (Roofinox, Uginox), Rheinzink, Alu-Bandblech, verzinkte und Zink-beschichtete Blechdächer, Wellblech, sowie Trapezbleche. Auch können Flachdächer mit den oben genannten Materialen gut realisiert werden, da nur ein minimales Gefälle notwendig ist.

Ziegel/Beton/Faserzement

Robuste Ziegeldächer in den verschiedenesten Formen und Farben zum Beispiel Betondachsteine (Bramac, Eternit, …), Tondachsteine (Creaton, Jungmeier, Meindl), Faserzementdächer mit Eternit Doppeldeckung, Rhombusdeckung, Welleternit.
Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit Wandverkleidungen in verschiedene Varianten auszufertigen wie zum Beispiel Faserzement/Eternit, sowie die Unterkonstruktion und Dämmung der Wand.

Kunststoff/Mischmaterialen/Dachpappe

Auch Mischmaterialen wie Dachpappe, welche als Feuchtigkeitssperre dient, werden in Kooperation mit der Firma Villas und Ver- und Bearbeiten, darunter eine Vielzahl der Produkte wie zum Beispiel Alpinbahn und Schweißbahn.

Für Flachdächer werden darüber hinaus auch Bitumenbahnen verwendet bzw. verschiedene Sonderformen, sogenannte Polymerbitumenbahnen. Die am häufigsten verwendeten Abdichtungsbahnen bestehen aus einem Mischgewebe und beinhalten Glas, Polyester, Jute und eine Bitumenbeschichtung.

Schalung und Lattung

Bei der Dachunterkonstruktion kommt es auf eine gute Lattung bzw. Konterlattung und eine gut sitzende Schalung an. Die Konterlattung wird parallel auf dem Sparren senkrecht zur Traglattung verlegt, außerdem muss auf einen ausreichenden Belüftungsquerschnitt zur Hinterlüftung des Deckmaterials geachtet werden. Eine Schalung kommt bei einigen Deckungen mit Schiefer oder FZ-Platten auf dem Dach zum Einsatz.

 

Comments are closed.

Top